Aktuelles

Angebot zu Allerheiligen auf dem alten Friedhof

 

Allerheiligen 2019

Auch in diesem Jahr findet an Allerheiligen ein Trauerkulturtag statt, den die Hospizgruppe Billerbeck in der Friedhofshalle des alten Friedhofs gestaltet.

Zur Thematik Trauer und Tod gibt es eine  Buchausstellung, die die Interessen von Kindern und Erwachsenen berücksichtigt.

Die Bestatter informieren sowohl  zu Formen der Aufbahrung, als auch zu alten und neuen Formen der Bestattung.

Wie in den vergangenen Jahren sind die Kinder besonders herzlich eingeladen.

Sie können Grabschmuck basteln, Bücher lesen und die Friedhofshalle genauer kennen lernen. In diesem Jahr werden große Kieselsteine kreativ bemalt.

Wir weisen darauf hin, dass der Grabschmuck auf den Wiesengräbern nur maximal eine Woche verbleiben kann.

Dazu haben sie in der Zeit zwischen 11.00 und 17.00 Uhr Zeit.

Zum Besuch des Trauerkulturtags lädt die Hospizgruppe Billerbeck Kinder und Erwachsene herzlich ein.

Weiterlesen …

Gedanken im Herbst

Im Nebel ruhet noch die Welt,

noch träumen Wald und Wiesen:

Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,

den blauen Himmel unverstellt,

herbstkräftig die gedämpfte Welt

in warmen Golde fließen.

 

 

Weiterlesen …

Hospiz trifft Schule

Unser Projekt "Hospiz trifft Schule" war wieder ein toller Erfolg. Mit über 100 Kinder der Billerbecker Grundschule haben wir über Krankheit, Tod und Trauer gesprochen und über das wieder "glücklich" werden.

Seifenblasen mit guten Wünschen wurden zum Abschluss in den Himmel geschickt.

Weiterlesen …

Ein kleines Gedicht

Blumenduft vom Nachbarfenster

weht der Wind zu mir herein,

und es scheint ein Gruß der Liebe

aus der Ferne mir zu sein.

(Theodor Storm)

Weiterlesen …

Spende Landjugend Dülmen