Kommunales Kino und Hospizgruppe zeigen :"Blaubeerblau-ein Vorschlag zum Glück"

Unter dem Motto „Jeder Moment ist Leben“ gibt es in diesem Jahr in NRW erstmalig landesweit Hospiz-und Palliativtage. Rund um den Welthospiztage finden regionale Veranstaltungen zum Thema Sterben, Tod und Trauer statt.

In diesem Rahmen zeigt die Hospizgruppe Billerbeck in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino der Stadt Billerbeck am

15.10.2017 um 17.00 Uhr

in der Aula der Geschwister-Eichenwald-Schule, An der Kolvenburg 12, Billerbeck

den Film „ Blaubeerblau- ein Vorschlag zum Glück“.

„Um das Leben zu begreifen, hilft Fritjof das Sterben“ so schreibt Regisseur Rainer Kaufmann über seinen komischen und gleichzeitig ernsten und traurigen Film.

Der skurrile Fritjof versucht, dem Leben aus dem Weg zu gehen aber es gelingt ihm Gott sei Dank nicht. Die Begegnung mit einem ungeliebten aber kranken Mitschüler von früher verändert ihn. Fritjof begleitet Hannes in den Tod. Dabei unterstützt ihn eine Kuh…… mehr möchten wir noch nicht verraten.

Die Hospizgruppe Billerbeck lädt herzlich zu diesem Kinoabend ein.

Zurück